Das Wirtshaus zum Schwarzen Kater oder Die einsame Hexe

Konzept: Diese Geschichte geisterte Georg Zeike schon seit Jahren durch den Kopf. Nun kommt sie endlich als Puppenmusiktheaterstück auf die Bretter, die die Welt im Kleinen bedeuten.

Mit eigens von Christiane Wiese angefertigten Puppen und Kulissen aus dem Hause Zeike wird diese Geschichte erzählt und mit Musik begleitet, der überlieferte Improvisationsmodelle aus dem 16. Jahrhundert zugrunde liegen.